Christian Egger "Gekaufte Probleme"


Christian Egger "Gekaufte Probleme"

Auf Lager

Christian Egger "Gekaufte Probleme"
8,90

Preis inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand



Eine wahre Autostory aus DDR-Zeiten, 2014, 136 Seiten, 18 x 12 cm, ISBN 978-3-945481-08-0

In der DDR war der Autokauf eine aufregende und besondere Sache. Schließlich musste man auf ein neues Auto in der Regel zehn bis fünfzehn Jahre warten.

Deshalb florierte der private Handel mit Gebrauchtwagen.

 

Ganz besonders aufregend und verhängnisvoll war der Kauf eines gebrauchten Ladas im Jahre 1981 für den Radebeuler Christian Egger.

Nachdem sich der Verkäufer, ein Bekannter des Autors, unmittelbar nach erfolgtem Verkauf den Lada für eine Fahrt ausborgte, blieb der mitsamt Lada spurlos verschwunden.

Als wenig später das Auto am Balaton gefunden und vom ungarischen Zoll beschlagnahmt wurde, geriet Christian Egger ins Visier der Staatssicherheit.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Prosa, Christian Egger