Verlag Notschriften Radebeul / Dresden - Bücher die Spass machen.

 

 

Der Notschriften-Verlag wünscht Ihnen ein gesundes, friedliches Jahr 2020

… wir aber starren wie gebannt auf die Wachstumsraten der Wirtschaft, sind dabei, die Rohstoffe der Erde restlos auszubeuten, tun alles, um das Lebendige zu dezimieren, denken und leben nur noch in Einseitigkeiten. Dem Jahr Zweitausend werden Selbstbeschränkung und Entsagung vorausgehen müssen, wenn die Menschheit als Ganzes überleben will.

(Hanns Cibulka, 1978 !!!!)

Ein neuer Band mit den letzten Aufzeichnungen von Hanns Cibulka erscheint zur Leipziger Buchmesse.

 

Und leider noch etwas: Mit der Preiserhöhung (30 – 60 % !!!) der Deutschen Post für Büchersendungen ab Januar 2020 können wir nicht mithalten und müssen nun auch für Privatbestellungen Versandkosten berechnen.