Werner Böhme "Sächsische Weinstraße – ein Pilgerpfad für Bacchusjünger"


Neu

Werner Böhme "Sächsische Weinstraße – ein Pilgerpfad für Bacchusjünger"

Auf Lager

Werner Böhme "Sächsische Weinstraße – ein Pilgerpfad für Bacchusjünger"
24,95

Preis inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand



Text-Bildband 2016, Hardcover, 136 Seiten, 20 x 28 cm, mit zahlreichen farbigen Fotos, ISBN 978-3-945481-38-7

Werner Böhme ist der Redakteur der Zeitschrift „Winzerkurier“ und gibt zudem seit 1998 jährlich den Weinkalender „Sächsische Weinstraße“ heraus. Er ist Mitglied des Schriftstellerverbandes und Ehrenmitglied des Weinbauverbandes Sachsen.

1993 erschien das Buch „Die Sächsische Weinstraße“ und 1994 der Band „Sachsen“ im Rahmen der Vinothekreihe. Bei diesen beiden Büchern und ebenso bei dem 1999 vom Weinbauverband Sachsen herausgegebenen Buch „Mit Wort und Wein auf Winzerwegen“ wurde der weinfachliche Teil von Günter Rühle bearbeitet. 2001 folgten die „Kalendergeschichten rund um den Sachsenwein“. Im Jahr 2008, anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens, gab die Sächsische Winzergenossenschaft Meißen „In der Tradition des kurfürstlichen Weingutes“ der Autoren Böhme und Rühle heraus. In dem ebenfalls 2008 erschienenen Buch „Auf den Straßen des Weines“ erkundete Werner Böhme Rebsorten und Weingeschichten von Mitteleuropa bis in den Kaukasus. Nach den „Dorfgeschichten aus Überelbisch“ im Jahr 2009 erschien 2014 sein Italienbuch „Entlang der Via Vino“. 

 

Das neueste Buch des Autors Werner Böhme „Sächsische Weinstraße – ein Pilgerpfad für Bacchusjünger“ ist  dem 25-jährigen Jubiläum unserer Weinstraße gewidmet.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Regionalia, Werner Böhme