Thomas Gerlach "zugefallen"


Thomas Gerlach "zugefallen"

Auf Lager

Thomas Gerlach "zugefallen"
8,80

Preis inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand



"Im März 1952 geboren auf dem selben Sofa, auf dem schon der Vater zum Lichte der Welt kam, und auf dem später der Großvater selbige verlassen sollte." Thomas Gerlach ist Ur-Radebeuler und gehört als Vernissage-Redner, Autor, Mitinitiator von zahlreichen Kunstprojekten im "Hohenhaus" sowie der "Reden in Kötzschenbroda" und auch als Gründungsmitglied und Vorsitzender des "vereins für denkmalpflege und neues bauen" zur kulturellen Szene Radebeuls. Seine Lyrik und Prosa lebt von einer eigenwilligen Sichtweise und dem Spiel mit "Wortwörtlichkeiten" 
Gedichte und Prosa 2000, kartoniert, 106 Seiten 
13,5 x 21 cm 
ISBN 978-3-933753-14-4

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Prosa, Lyrik, Thomas Gerlach