Mat Oxley "Speed"


Neu

Mat Oxley "Speed"

Auf Lager

Mat Oxley "Speed"
24,90

Preis inkl. MwSt., im Inland 1,00€  Versand



Das einzige wahrhaft fortschrittliche Vergnügen

Sachbuch, Geschichten 2019, übersetzt aus dem Englischen von Andy Jordan, Hardcover, 21 x 19 cm, 240 Seiten, mit zahlreichen historischen Fotos, ISBN 978-3-945481-83-7

„Geschwindigkeit, so scheint es mir, bereitet uns das einzige wahrhaft fortschrittliche Vergnügen“ (Aldous Huxley)

 

Die Verbindung von Fahrrad und Verbrennungsmotor veränderte die Welt für immer. Vor etwas mehr als einem Jahrhundert war die Menschheit voller Verlangen für den neuen Nervenkitzel aus explodierenden Benzinladungen und der immer weiter zunehmenden Geschwindigkeit. Dieses Buch erzählt die Geschichte der frühen Jahre unserer Liebe zu Motorrädern und Geschwindigkeit, als heldenhafte Pioniere der Rennfahrerei in unbekannte Welten rasten. 1897 wurde das erste Motorradrennen in Großbritannien mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 43 km/h gewonnen, 1937 stand der Geschwindigkeitsweltrekord bei 279 km/h. Speed, das einzige wahrhaft fortschrittliche Vergnügen erzählt Geschichten von der Isle of Man TT über Brooklands bis zu den sogenannten amerikanischen „Murderdromes“ und weit darüber hinaus. Es erweckt eine Epoche zum Leben, in der unsere Vorfahren von dieser schönen neuen Technologie besessen waren.

 

Mat Oxley schreibt als Journalist und Autor seit über dreißig Jahren über das schnelle Motorradfahren. Als Rennfahrer siegte er bei der Isle of Man TT.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., im Inland 1,00€ Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Neuerscheinungen