Laila Domscheit "Geliebtes Drogenkind"


Laila Domscheit "Geliebtes Drogenkind"

Auf Lager

Laila Domscheit "Geliebtes Drogenkind"
8,90

Preis inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand



Laila Domscheit beschreibt ihre Gefühle beim Zusammenleben mit ihrem drogenabhängigen Sohn in lebensnahen Episoden, konfliktgeladenen Dialogen und schmerzlichen Erlebnissen. Ausweglos scheint ihr Kampf gegen die Sucht. Doch sie gibt die Hoffnung und vor allem ihre Liebe zum Sohn nicht auf ... Ergänzt wird der Tatsachenbericht durch zwei Interviews mit Abhängigen und einer umfangreichen Abhandlung über die Arten von Rauschdrogen und ihrer Wirkungsweise, sowie einem Frage-Antwort-Katalog für Betroffene. Laila Domscheit, Jahrgang 1963, wurde in Dresden geboren und lebt heute in der Sächsischen Schweiz. Sie ist technische Zeichnerin, Teilkonstrukteur und Kosmetikerin und arbeitet heute auf technischem Gebiet. Nebenbei schreibt sie, malt und fotografiert. Die Mutter dreier Kinder warnt vor einer Suchtgesellschaft und kämpft gegen jede Art von Rauschmittelmissbrauch.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Biografie, Laila Domscheit