Neu

Jens Kuhbandner "Tandaradei"

Auf Lager

Jens Kuhbandner "Tandaradei"
11,90

Preis inkl. MwSt., im Inland 1,00€  Versand



Erzählung 2004, Neuauflage 2020, Broschur, 204 Seiten, 12 x 18 cm,  ISBN 978-3-948935-07-8

Meißen im Jahre 1211.

Eine illustre Runde findet sich zum Pfingstfest auf der Burg zu Meißen ein, um dem Markgraf Dietrich „den Bedrängten“ die Ehre zu erweisen und vor allem, um den Ritterspielen und Tafelrunden zu frönen.

Im Mittelpunkt der Abendunterhaltung steht ein Minnesänger, der seit einiger Zeit Dienstmann des Markgrafen ist: Walther von der Vogelweide.

Auf einem seiner Botendienste durch das Elbtal lernt Walther die Schäferin Anna, eine junge und schöne Witwe aus Kötzschenbroda, kennen. Diese kurze und intensive Liebe inspiriert ihn zu einem seiner berühmtesten

Lieder …

Weitere Produktinformationen

Google_Product_Category Medien > Bücher

Auch diese Kategorien durchsuchen: Prosa, Regionalia, Neuerscheinungen, Jens Kuhbandner