Jens Kuhbandner "Konrad - Der Nibelungen Dichter"


Jens Kuhbandner "Konrad - Der Nibelungen Dichter"

Auf Lager

Jens Kuhbandner "Konrad - Der Nibelungen Dichter"
Alter Preis 12,80 €
9,90

Preis inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand



Erzählung 2006, Hardcover, 240 Seiten, 12 x 18 cm,  ISBN 978-3-933753-93-9

Eine winterlich verschneite Burg irgendwo in den Ostalpen Anfang des 13. Jahrhunderts. Ein Bote kommt spätabends völlig erschöpft an und übergibt dem Burgherrn ein dickes Bündel mit beschriebenen Pergamentblättern. Der beginnt die ersten Zeilen zu lesen "Es stammt aus Burgund eine gar edle Jungfrau / so es in allen Landen nichts Schöneres gab / Kriemhild genannt; sie wurde eine schöne Frau / wegen ihr mußten viele Helden sterben." Durch eine Unachtsamkeit verbrennt das Widmungsblatt, auf dem sich der Autor nennt, im Kaminfeuer. Der Bote verstirbt zur selben Zeit. Die historische Erzählung zeichnet das Leben des mittelalterlichen Dichters Konrad von Fussesbrunnen als den Dichter des Nibelungenliedes nach. 


Auch diese Kategorien durchsuchen: Prosa, Jens Kuhbandner, Verlag Notschriften Radebeul / Dresden - Bücher die Spass machen.