Helmut Paul "Berg(l)erleben – Grenzenlos"


Helmut Paul "Berg(l)erleben – Grenzenlos"

Auf Lager

Helmut Paul "Berg(l)erleben – Grenzenlos"
14,90

Preis inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand



Reisegeschichten 2015, Broschur, 13,5 x 21 cm, 296 Seiten, mit Illustrationen von Himself, ISBN 978-3-945481-23-3

Helmut Paul, geboren 1938, Kletterer, aber nicht „Nurkletterer“ aus Sachsen, erlebt die „Wende“ aus dem „damals“ als Befreiung. Seine „Sucht“ klettern zu müssen, führt ihn nun „grenzenlos“ an alle Ecken Europas. 
So entstanden absurde und auch deftige Geschichten von seinen abenteuerlichen Erlebnissen unter anderen in Griechenland, der Türkei, Bulgarien, Norwegen und Italien.


"Ich stieg auf die Berge, um hinter den Horizont zu schauen. Ich finde das wichtig. Aber ich wurde kein 'Sportler'. Ich stehe 'Sport' kritisch gegenüber – dem Rodeln in einer Röhre, dem Skifahren in der Halle, dem Kreisverkehr der Formel Eins und der Kletterhalle. 
Bergsteigen ist für mich: meinen Weg suchen.
Ich bin oft abseits der Wege gegangen und habe dort Spuren hinterlassen, auch in der Enge 'damals' – auch im Bielatal. Aber der Horizont jenes Tals und jener Zeit war mir zu eng.
Meine Spuren sind nun meine Bücher. Ich freue mich, dass der Leser mein zweites in der Hand hält. Ich wünsche ihm viel Spaß damit und dass er sich selbst wiederfindet und nachdenkt."

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Reisen, Helmut Paul