Hubert Gerlach "Niemandes Bruder"

Auf Lager

Hubert Gerlach "Niemandes Bruder"
12,40

Preis inkl. MwSt., im Inland 1,00€  Versand



Dies ist eine absurde und eben deshalb lebensechte Geschichte.Die Titelgestalt existiert nur in der Erinnerung und den Gesprächen der anderen. Der Ich-Erzähler kommt auf der Suche nach dem Bruder dem Sinn des Lebens näher. 1973 wurde der Roman von einem DDR-Verlag abgelehnt, 1976 das Erscheinen hinausgezögert, 1986 endlich angekündigt, von "höchster Stelle" gestoppt, 1988 mit Änderungen und Kürzungen veröffentlicht. Hier nun endlich in der ursprünglichen Version. Roman 2002 - Scheune-Verlag, kartoniert, 156 Seiten 13,5 x 20,5 cm ISBN 978-3-931684-75-4
Auch diese Kategorien durchsuchen: Prosa, Hubert Gerlach