Heinz Büchner "Zeitstrahl meines Lebens - Erinnerungen - Kindheit in Dresden 1934-1948"


Heinz Büchner "Zeitstrahl meines Lebens - Erinnerungen - Kindheit in Dresden 1934-1948"

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Heinz Büchner "Zeitstrahl meines Lebens - Erinnerungen - Kindheit in Dresden 1934-1948"
7,00

Preis inkl. MwSt., im Inland 1,00€  Versand

Die Bilanz des Lebens ist ein "feed back" und kann wertvoll, aufschlußreich, richtungsweisend, zufriedenstellend oder auch bitter sein. Wer eine Bilanz seines Lebens zieht, muß aufrichtig und mutig sein, sonst ist es eine Farce. Heinz Büchner, Jahrgang 1934, hat sich der Aufgabe gestellt, Bilanz zu ziehen und erinnert sich an seine Kindheit. In Dresden geboren, erlebte er als knapp elfjähriger Junge die totale Zerstörung seiner Heimatstadt. Ausgebombt und unter mehreren Wohnungswechseln leidend waren die Nachkriegsjahre für den Heranwachsenden vom ständigen Hunger gekennzeichnet. Sein Blick auf Dresden ist von kindlicher Trauer bestimmt. Als Heinz Büchner 1948 eine Lehrstelle als Gärtner bekommt, beginnt er Tagebuch zu schreiben ...

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., im Inland 1,00€ Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Regionalia, Prosa, Heinz Büchner