Gebruder Ingolf "hat Gedanken, wo niemand brauchen tut"


Gebruder Ingolf "hat Gedanken, wo niemand brauchen tut"


leider vergriffen

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Gebruder Ingolf "hat Gedanken, wo niemand brauchen tut"
8,00

Preis inkl. MwSt., im Inland 1,00€  Versand

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wieviele unnütze Gedanken tagtäglich durch Ihren Kopf gehen und während Sie gehen, den Platz für nützliche Eingebungen blockieren? Fast täglich könnte eine Relativitätstheorie entstehen, könnten neue chemische Elemente gefunden, neue Planeten entdeckt werden, Erfindungen noch und nöcher würden kreiert werden, wenn nicht diese unnützen Gedanken wären. Damit Sie, werter Leser, sich auf das Wesentliche konzentrieren und die Entwicklung des Landes, ja, der ganzen Welt vorantreiben können, habe ich Ihnen hier in vorliegendem Büchlein die unnützen Gedanken abgenommen, Sie brauchen diese nun nur noch nachzulesen. Außerdem enthält das Büchlein doch recht aufschlussreiche Erkenntnisse, die man wissen sollte, wenn man will. Was ist denn ein sicheres Zeichen dafür, daß man vielleicht schon nicht mehr lebt? Wie gefährlich ist Nerventerrorismus und wo sind dessen Ursachen zu suchen? Was versteht man unter einem Bayern-Rätsel? Diesen und anderen unwichtigen Problemen des täglichen Lebens bin ich nachgegangen, und Sie werden nach der Lektüre sehen, auch Sie hätten nicht verquerer und nutzloser denken können. Da ich, Gebruder Ingolf, einen Ruf als "Märchenonkel" zu verlieren und zu verteidigen habe, will ich auch mein treues Gefolge nicht verärgern und habe extra für dieses noch zwei reformierte Märchen mit ins Buch gepackt. 


Auch diese Kategorien durchsuchen: Prosa, Gebruder Ingolf