Neu

"Dresden im Fokus der Wendezeit"

Auf Lager

"Dresden im Fokus der Wendezeit"
12,80

Preis inkl. MwSt., im Inland 1,00€  Versand



Ein Rückblick in Worten und Bildern von acht Autorinnen und Autoren

Sonnenblumen-Verlag Dresden 2020, Klappenbroschur, 80 Seiten, 27,5 x 21 cm, ISBN 978-3-947028-08-5

Acht Autorinnen und Autoren erinnern sich: an die Jahre 1988 bis 1992 in Dresden, an die letzten Momente eines gesellschaftlichen Experiments namens DDR, an die Tage seines Untergangs und die Monate danach, in denen das Neue die alte Ordnung noch nicht ersetzt hatte. Zeit des Vakuums, Zeit ungeahnter Möglichkeiten. Acht reich bebilderte Texte von unterschiedlichem Temperament, differierenden Ansichten und ganz persönlichen Erfahrungen, die eines gemeinsam haben: Subjektivität und Athentizität.

Texte von: Una Giesecke, Undine Materni, Bistra Klunker, Michael Schmidt, Holger Oertel, Ullrich Wannhoff, Sven Bernitt und Jens Kuhbandner. Mit einem Vorwort von Matthias Griebel

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., im Inland 1,00€ Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Anthologie, Neuerscheinungen, Jens Kuhbandner