Max Klotzsche "Die Chronik von Serkowitz"


Max Klotzsche "Die Chronik von Serkowitz"

Auf Lager

Max Klotzsche "Die Chronik von Serkowitz"
8,00

Preis inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand



Radebeuls Geschichte ist vor allem die seiner zehn Ursprungsgemeinden. Das Dorf Serkowitz, gelegen nahe der Mündung des Lößnitzbaches in die Elbe, wurde 1905 nach Radebeul eingemeindet. Die hier vorgelegte "Chronik von Serkowitz" stammt von einem Serkowitzer Bauern, der Anfang des 20. Jahrhunderts begann, aus Liebe zu Heimat und Familie alles über seinen Heimatort akribisch zusammenzutragen. Er stützte sich vornehmlich auf Archivdaten, ließ jedoch, was diese Chronik nach wie vor lesenswert macht, mündliche berlieferungen und eigene Erlebnisse mit einßießen.  

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., im Inland inkl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Regionalia, Christian Grün, Max Klotzsche