Christian Grün "Der kleine Kuckuck"

Auf Lager

Christian Grün "Der kleine Kuckuck"
12,50

Preis inkl. MwSt., im Inland 1,00€  Versand



Es war einmal ein uraltes Haus. Ein Gasthaus, Haltestelle für Postkutschen und Lastfuhrwerke. Sehr groß und verwinkelt war es. Es gab Böden für Heu und Getreide, Keller für Bier und Wein, Kammern für Knechte und Mägde, Gästezimmer und die Wohnung für die Wirtsleute. Und es gab da noch etwas. Auf dem Dachboden, in der Aschegrube, unter der Remise, im knarrenden Schrank, im Weinkeller wandeln, flitzen und huschen Gestalten umher, die nur in einem uralten Haus anzutreffen sind. Da ist Kuhlemann, der Dachbodenwichtel, Zischel, der Ofenwicht, da sind die Müllranfte und die Knatterlinge, da ist Knarr, der Hausknisterer und der kleine Kuckuck, der Sehnsucht nach der Welt hat und seine enge Wanduhrbehausung verlässt

Christian Grün, Jahrgang 1957, lässt in seinen 18 Märchen eine geheimnisvoll-romantische Welt von Wichteln, sprechenden Tieren und obskuren Gestalten erstehen, die zugleich eine Reminiszenz an seine eigene Kindheit ist. 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., im Inland 1,00€ Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Prosa, Christian Grün, Edgar Kupfer