Der NOTschriften-Verlag Radebeul veröffentlicht seit 1996 Bücher: Erzählungen, Romane, Biografien, Reiseberichte und Lyrik. Wir laden Sie zum Stöbern oder zur gezielten Suche ein und wünschen Ihnen interessante Neuentdeckungen.

 

 

Verlag Notschriften Radebeul / Dresden - Bücher die Spass machen.

 

… der alte Winter, in seiner Schwäche, zog sich in raue Berge zurück …

 

Pünktlich zur Leipziger Buchmesse gibt es wieder einige interessante Neuerscheinungen im Notschriften-Verlag:

Uta Hauthal "Garbald in Dresden" (wird erstmals am 16. März in der Villa Augustin in Dresden vorgestellt)

Siegfried Schlegel "Der Dehmel-Bauer" (ein Menschenschicksal aus dem Erzgebirge)

und eine ganz besondere Neuigkeit – ein Krimi: Rafael Kühn "Die 24 Stunden von Berlin"